Unsere Preise

Wir sind eine freie Musikschule, unsere Unterrichtsgebühren unterscheiden sich von denen der städtischen Musikschulen. Die städtischen Musikschulen erhalten vom Land Berlin finanzielle Zuschüsse, Mittel für Honorare der Lehrkräfte, Raummieten, Nebenkosten, Versicherungen und Verwaltungskosten. Wir als freie, unabhängige Musikschule müssen unsere Kosten zu 100% selbst tragen. Eine Kopierabgabe für die GEMA und die VG Musikedition in Höhe von 1 Euro wird pro Schüler*in zu dem monatlichen Beitrag zusätzlich erhoben.

Für Geschwisterkinder und andere Familienmitglieder bieten wir einen Rabatt an. Der Rabatt gilt ab dem 2. Ausbildungsvertrag und beträgt 10% von dem des niederpreisigen Vertrags. Für berufstätige Erwachsene mit unregelmäßigen Arbeitszeiten ist unsere FlexiKarte konzipiert.

Hier kann man eine kostenlose Probestunde vereinbaren.
monatlich pro Schüler*in:

30 Min / Woche 75 €
45 Min / Woche 105 €
60 Min / Woche 130 €

monatlich pro Schüler*in:


30 Min / Woche 48 €
45 Min / Woche 68 €
60 Min / Woche 90 €

monatlich pro Schüler*in:


40 Min / Woche 40 €
Gruppenunterricht

(*) Dieses Angebot kann pro Teilnehmer*in nur einmalig gebucht werden; nicht für Gruppenunterricht buchbar.
(**) Bei der Flexikarte und dem Intrumentenkarussell entfällt die kostenlose Probestunde.
Das Unterrichtsentgelt versteht sich als Jahresentgelt, abgesehen von Flexikarte und Gutschein, welches in 12 gleichen Monatsbeträgen zu zahlen ist. Der Unterricht findet in den Berliner Schulferien inklusiv Brückentage und an gesetzlichen Feiertagen des Landes Berlin nicht statt.

Hier können Sie unsere AGB lesen. Die Preise gelten ab dem 13. Dezember 2019.
Image

Über uns


Wir sind eine Gruppe von Musikpädagog*innen und Musiker*innen aus verschiedenen Ländern und Kulturen, die in den letzten zehn Jahren durch gemeinsame Projektarbeiten in Berlin zusammengewachsen ist.

Die Musikschule ist nach dem Album „Don Lucero“ des im Jahr 2012 verstorbenen argentinischen Musikers Luis Alberto Spinetta benannt.